Ihr MFH Immobilie in guten Händen.

Mehrfamilienhaus

&

Gewerbeimmobilie

 


Sie möchten Ihr Mehrfamilienhaus & Gewerbeimmobilie erfolgreich verkaufen? 
Dann finden Sie hier wichtige Tipps zum Verkauf Ihres gewerblich genutzten Objektes. Wenn Sie wissen möchten, ob Sie eine Marktanalyse benötigen, welche steuerlichen Bedingungen beachtet werden müssen oder ob Ihre Immobilie beim Verkauf vermietet sein sollte, dann finden Sie hier alle relevanten Informationen dazu.

Mehrfamilienhaus verwalten - Geeignete Mieter und rechtssichere Mietverträge

Vermieter, die ein Mehrfamilienhaus selbst verwalten, sollten sich bei der Mietersuche Zeit nehmen und hier bereits die Spreu vom Weizen trennen. Um geeignete solvente Mieter zu finden, gibt es verschiedene Indikatoren. Von einer Abfrage des Mieterprofils inklusive Gehaltsnachweisen bis hin zu einer Schufa-Bonitätsprüfung. Der Mieter sollte solvent sein und in das Gesamtgefüge des Hauses passen.

Eigentümer, die eine einzelne Wohnung besitzen, haben mit der Verwaltung in der Regel einen relativ überschaubaren Aufwand. Anders diejenigen, die ein Mehrfamilienhaus verwalten. Nicht zuletzt hängt der wirtschaftliche Erfolg der Vermietung eines Mehrfamilienhauses von den Verwaltungskosten ab. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie ihr Mehrfamilienhaus verwalten und worauf Sie dabei achten sollten oder ob sich ein Verkauf lohnt.

Wie das Ganze funktioniert? Ganz einfach und in nur wenigen Schritten bei uns.

Abgeschlossenheitsbescheinigung: Vom Mehrfamilienhaus zu Eigentumswohnungen

Wer ein Mehrfamilienhaus in Eigentumswohnungen aufteilen möchte, braucht eine Abgeschlossenheitsbescheinigung. Nur wenn diese Bescheinigung vorliegt, kann das Wohnungseigentum im Grundbucheintrag eingetragen werden. Alles Wissenswerte über die Antragstellung, welche Behörde dafür zuständig ist und welche Dokumente dafür notwendig sind.

INFO

Zum Gemeinschaftseigentum gehören das Grundstück, die Teile, Anlagen und Einrichtungen des Gebäudes, die nicht im Sondereigentum oder im Eigentum eines Dritten stehen und für den Bestand oder die Sicherheit des Gebäudes erforderlich sind - beispielsweise Dächer oder Außenwände.

 

Wohnungseigentum ist das Sondereigentum an einer Wohnung, inklusive dem Miteigentumsanteil an dem Gemeinschaftseigentum, zu dem es gehört.

 

Teileigentum ist das Sondereigentum an Räumen eines Gebäudes, die nicht zu Wohnzwecken dienen, in Verbindung mit dem Miteigentumsanteil an dem gemeinschaftlichen Eigentum, zu dem es gehört.

Sondereigentum ist das individuelle Eigentum an Räumlichkeiten in einem Gebäude – zum Beispiel an einer Wohnung, einem Kelleranteil oder einer Garage.

©2018 URBAN GOOD LIVING.

JETZT KOSTENLOSE Bewertung oder Beratung!

Wir stehen​ Ihnen gerne zur Verfügung.

(Bei Exposé Anfrage bitte mit vollständiger Adresse.)

URBAN GOOD LIVING

Real Estate

Steingadener Strasse 11,

86980 Ingenried, Germany

kontakt@urbangoodliving.de

Tel.: +49 (0) 8868 25 99 877

Wir Freuen uns auf Ihren Anruf.

Immobilienmakler Ingenried Schongau Kaufbeuren Verkaufen Weilheim Online Denklingen immobilienbewertung Landsberg Grundstück Augsburg Kaufen München Immobilien Füssen ergschaft Pfronten Wohnung geerbt Kempten Haus Murnau